Heizen mit Strom? Muss nicht teuer sein!

Haupt- oder Zusatzheizung, Tierheizung oder Outdoorstrahler: Dass Heizen mit Strom teuer ist, ist ein Vorurteil.
Sie brauchen dazu nur eine exakt dimensionierte Infrarotheizung von SUNTHERM.
In die Berechnung Ihrer optimal kalkulierten Paneele investieren wir viel Zeit und unsere ganze Erfahrung.

Wir wissen, welche Faktoren miteinfließen müssen und stellen Ihnen gezielte Fragen.
Auf Basis Ihrer Angaben können wir verlässliche Aussagen über Ihre zukünftigen Heizkosten machen.
Lassen Sie sich persönlich von uns beraten. Gerne klären wir alle Fragen vor Ort!

Wie viel Infrarotheizung brauchen Sie für Ihr Zuhause?

Das ist abhängig vom zu beheizenden Raumvolumen, dem Wärmebedarf der einzelnen Räume und dem Wärmedurchgangskoeffizienten der Wände (U-Wert).

Unsere Empfehlung!

Schlafzimmer 14 m² 2 x 300 Watt
Wohnzimmer/Küche 24 m² 3 x 380 Watt
Vorraum 6 m² 1 x 300 Watt
Bad 4,5 m² 1 x 500 Watt
WC 1,5 m² indirekt mitgeheizt

Setzen Sie 1 bis 2 Paneele mehr pro Raum ein. Die Paneele können gerne schwächer dimensioniert sein, den Raum dafür aber flächendeckender bestrahlen.

Sind SUNTHERM-Infrarotheizungen wirklich so energiesparend?

Ja, das sind sie. Auch in der Anschaffung sind sie günstiger als herkömmliche Heizsysteme. Achten Sie aber darauf, wo sie welche Paneele montieren und wie Sie Ihre Infrarotheizung steuern.

Wir beraten Sie persönlich und individuell und erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Richtig

2 x 300 Watt

Falsch

1 x 700 Watt

Wärme ist Lebensqualität. Wohlfühlwärme ist SUNTHERM.

Angebot anfordern